Wasser ist nicht gleich Wasser!

Nur reines, energetisiertes und zellgängiges Wasser ist für den Organismus als Transport- und Lösungsmittel so zu verwenden, damit der Organismus nicht zusätzlich Energie aufwenden muss, damit das Wasser seine wichtige präventive aber auch regenerative oder gar heilende Wirkung entfalten kann.

Dazu reichen einzelne Schritte, wie Filterung, Osmose oder Energetisierung, nicht aus. Es braucht mehrere Schritte, damit unser tägliches Trinkwasser, welches immer belasteter wird – nicht nur das Leitungswasser – die Funktionen im Körper auch übernehmen kann.

Die Wasserveredelungssysteme beinhalten alle heute bekannten und auch notwendigen Schritte.

Wer täglich in erster Linie Leitungs- oder Flaschen-Wasser trinkt, kommt um eine Veredelung nicht herum, wenn das Wasser zu den werden soll, was es sein muss.

Informieren Sie sich an einem unserer vielen Infoabenden: http://libertarian.ch/trinkwasser-veredelung/termine

oder kontaktieren Sie uns direkt: info@libertarian.ch